Willkommen

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als  polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Neuigkeiten aus unserer Schule

Roboter reparieren Wasserleitungen

Team PathfinderFirst Lego-League 2017

Am Freitag, dem 1.Dezember, startete die mit Spannung erwartete diesjährige Legolaegue mit dem Regionalausscheid an der Technischen Hochschule Brandenburg.
Unsere Schule nahm mit dem Team "Pathfinder" bereits zum 13. Mal an diesem weltweiten Robotikwettbewerb teil.
Die 12 Teammitglieder haben sich im Rahmen der Robotik-AG und in vielen, ungezählten Freizeitstunden  intensiv auf die verschiedenen Aufgabenstellungen vorbereitet. Dazu zählt in erster Linie das Konstruieren und Programmieren eines autonom agierenden Roboters,

Weiterlesen ...

Bienvenue «FranceMobil» au lycée «Bertolt-Brecht»

Am 10. Juni 2015 besuchte uns - die Klasse 7d - Flavie mit ihrem «FranceMobil», einem Renault Kangoo. Sie empfing uns mit einer Präsentation über ihren Heimatort Lille, dort wo die „Ch`Tis“ zu Hause sind, mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten vor, natürlich in Französisch. Danach haben wir uns mithilfe eines großen Würfelspiels vorgestellt. Anschließend ordneten wir französischer Musik die passenden Titel zu und danach wurde ein spannendes Quiz über berühmte Persönlichkeiten Frankreichs gemacht. Zum Abschluss hat uns Flavie auf Deutsch erklärt, wie ein Austauschprogramm erfolgreich abläuft, so dass viele von uns sehr motiviert aus dieser 90-minütigen Begegnung in die Pause gingen. Es hat sich gelohnt!

Merci Flavie!

Wir in der Presse

Quelle: MAZ Online (04.12.2017)

Weihnachtswichteln

Hallo, liebe Schülerinnen und Schüler des Bertolt-Brecht-Gymnasiums. Wir, vom Schülerclub LiSA wollen, wie bereits auch im letzten Jahr, das Weihnachtswichteln veranstalten. Das Ziel dieser Veranstaltung ist das Kennenlernen über den Klassenverband hinaus. Die eigentliche Aktion findet am 19.12.17 statt, bei der eure Geschenke untereinander ausgetauscht werden. Am 11.12.17 sollen alle, die daran teilnehmen wollen, einen Zettel mit seinem eigenen Namen und Klasse in eine Box werfen und danach einen Wichtelpartner herausziehen. Dafür kommt ihr bitte in der ersten Pause in die Aula. Der Schüler, dessen Name dann auf eurem zuvor gezogenen Zettel steht, wird von euch am 19.12.17 „bewichtelt“. Eure Geschenke sollten einen maximalen Wert von 5 € nicht überschreiten und nett verpackt sein. Wir bitten darum, kein Bargeld zu verschenken.

Viel Spaß wünscht euch Euer Schülerclub LiSA

Weihnachten steht vor der Tür

Am 29. November 2017 wurde an unserer Schule der Herbst mit leckerer Kürbissuppe und Kürbiskuchen verabschiedet. Zum Einläuten der Weihnachtszeit bastelten die siebenten Klassen einen Adventskranz oder ein Adventsgesteck. Diese Kunstwerke wurden im Foyer ausgestellt und von einer Jury, bestehend aus fünf Lehrern und fünf Schülern, bewertet. Bei diesem Wettbewerb belegte den vierten Platz die Klasse 7d mit 91 Punkten, darauf folgte die Klasse 7a mit 100 Punkten und belegte somit den dritten Platz. Der zweite Platz ging an die 7b mit 130 Punkten und den ersten Platz ergatterte die 7c mit unglaublichen 138 Punkten.